Kammer.West HomeMitglieder-ServiceLeistungsbilder 2014 (LM.VM) Basiswert/Erzeugerpreisindices

Leistungsbilder 2014 (LM.VM)

Die Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten hat mit Ende 2006 alle Verordnungen betreffend die unverbindlichen Honorarleitlinien aufgehoben.

Leistungsbilder 2014 - ArchitektInnen und IngenieurkonsulentInnen

Der Großteil der Leistungsmodelle 2014 wurde von Univ.-Prof. DI Hans Lechner erarbeitet. Einzelne Leistungsbilder wurden bereits zuvor von der „Österr. Forschungsgesellschaft Straße-Schiene-Verkehr“ (FSV) entwickelt. Sämtliche Leistungsbilder sind in den vom Institut für Baubetrieb und Bauwirtschaft der TU Graz herausgegebenen „LM.VM 2014“ enthalten.

Einen Überblick über die zur Verfügung stehenden Unterlagen der LM.VM finden Sie unter folgendem Link: http://www.arching.at/baik/leistungen/leistungsmodelle2014/content.html und im bAIK-Telegramm vom Mai 2014.


Basiswert / Erzeugerpreisindices

Auf der Grundlage einer Vereinbarung aus dem Jahr 2002 werden zwischen den Bundesländern, dem Bundesministerium, den ÖBB, der Hochleistungsstrecken AG, der ÖSAG und der Alpenstraßen AG einerseits und der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten andererseits die jährlichen Verhandlungen über die Anpassung des Basiswertes und der weiteren Honorarindices geführt. Der Basiswert setzt sich aus 60% Lohnkosten und 40% Sachkosten zusammen, abzüglich eines fünf- bis zehnprozentigen Rationalisierungsabschlages.

Den aktuellen Basiswert finden Sie hier.

Der Erzeugerpreisindex für unternehmensnahe Dienstleistungen (kurz: EPI-DL) für Architektur- und Ingenieurbüros wird seitens der Statistik Austria herausgegeben. Im Vergleich zum Basiswert hat der EPI-DL für den Bereich der Ingenieure einen höheren Wert sowie eine bessere Entwicklung. Weiters kommen keine Abschläge beim Erzeugerpreisindex für Architektur- und Ingenieurbüros zur Anwendung.

Den aktuellen Erzeugerpreisindex für unternehmensnahe Dienstleistungen finden Sie hier.

Adresse
Rennweg 1, Hofburg, 6020 Innsbruck
Telefon
+43 (0)512 588 335
Fax
+43 (0)512 588 335 - 6
Email
arch.ing.office@kammerwest.at