IK.WestLeistungsprofil

Leistungsprofil IngenieurkonsulentInnen

Lebensqualität und Sicherheit

IngenieurkonsulentInnen sind Expertinnen und Experten der Bereiche Technik, Energie, Umwelt und Sicherheit. Gemeinsam mit ArchitektInnen zählen IngenieurkonsulentInnen zur Berufsgruppe der Ziviltechniker. Sie sind somit ExpertInnen ihres Fachs, die nach Abschluss eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums mit der Absolvierung der ZT-Prüfung und der Leistung des Berufseides die sogenannte ZiviltechnikerInnen-Befugnis erworben haben.

Die Befugnis wird in über 50 Fachrichtungen verliehen. Die Berufsgruppe der IngenieurkonsulentInnen strukturiert sich daher in sieben Fachgruppen:

Die ziviltechnischen Aufgaben und Dienstleistungen der Ingenieurkonsulentinnen und Ingenieurkonsulenten erstrecken sich auf folgende Aufgabenbereiche:

  • Planung
  • Prüftätigkeit
  • Herstellungsüberwachung
  • Beratung
  • Koordinierung
  • Mediation
  • Projektmanagement
  • Begleitende Kontrolle
  • Messungs- und Vermessungstätigkeit
  • Sachverständigentätigkeit und Gutachtenerstellung
  • Berufsmäßige Parteienvertretung vor Behörden und Körperschaften öffentlichen Rechts
  • Übernahme von Gesamtplanungsaufträgen
  • Organisatorische und kommerzielle Abwicklung von Projekten 

Frei von Lieferinteressen vertreten IngenieurkonsulentInnen die Interessen ihrer AuftraggeberInnen, suchen nach den optimalen Lösungen und sorgen für ihre kostengünstige Umsetzung. Die strikte Trennung von Planung und Ausführung – eines der wesentlichen Qualitätsmerkmale der ZiviltechnikerInnen – garantiert die Vermeidung wirtschaftlicher Interessenkonflikte.

Aufgrund ihrer Standesregeln als Ziviltechniker sind IngenieurkonsulentInnen zur persönlichen Haftung für die Qualität ihrer Arbeit verpflichtet.

Mehr Informationen

Adresse
Rennweg 1, Hofburg, 6020 Innsbruck
Telefon
+43 (0)512 588 335
Fax
+43 (0)512 588 335 - 6
Email
arch.ing.office@kammerwest.at