FachgruppenWasserbau und Umwelt

Wasserbau und Umwelt

Lebensqualität, die wir täglich genießen

Die Mitglieder der Fachgruppe Wasserbau und Umwelt leisten vor allem im Auftrag von Kommunen einen wichtigen Beitrag zur Grundversorgung der Bevölkerung mit Trink- und Brauchwasser. In ihren Zuständigkeitsbereich fallen auch Energietechnik, sowie Abwasser-, Müll- und Abfallbehandlung.

Die Fachgruppe Wasserbau und Umwelt umfasst vier große Tätigkeitsbereiche:

Siedlungswasserbau ist die wassertechnische Ver- und Entsorgung der Siedlungsgebiete mit Trink-, Lösch- und Brauchwasser. Das beinhaltet seine Erschließung durch Quellfassungen und Brunnen ebenso wie seine Speicherung, allfällige Aufbereitung und Verteilung sowie die anschließende Abwasserableitung und ‑reinigung mit allen dazugehörenden Einrichtungen. Beratung und Konzeption, Bewilligungs- und Ausführungsplanung sowie die Betriebsbegleitung entsprechender Anlagen sind ebenso Teil der fachspezifischen Aufgaben wie die Instandhaltung der umfangreichen bestehenden Infrastruktur.

Schutzwasserbau und Gewässerentwicklung betrifft bauliche Maßnahmen zum Schutz unseres Lebensraums vor den Gefahren des Wassers und zur Erhaltung der Gewässer selbst. Dazu gehören Flussbau, Gewässerregulierung und Aufgaben im Bereich der Gewässerökologie einschließlich der Gestaltung von Gewässern als Landschaftselemente.

Abfallbehandlung und Altlastentechnik beinhaltet den Bau von Deponien, deren Nachsorge und Sicherung bzw. Sanierung sowie die Behandlung verschiedener Abfälle und deren Verwertung.

Energietechnik umfasst die Stromerzeugung aus Wasserkraft, aber auch z. B. die thermische Nutzung des Grundwassers und die Errichtung von Biogasanlagen zur Stromerzeugung bzw. zu Heizzwecken in landwirtschaftlichen und gewerblichen Betrieben zur Abdeckung des Eigenbedarfs oder zur Einspeisung in öffentliche Netze.

Das Know-how der ZiviltechnikerInnen der Fachgruppe für Wasserbau und Umwelt wird sowohl von den Kommunen, als auch von Privatpersonen und gewerblichen oder industriellen Betrieben genutzt.


Leistungsmodell Wasserwirtschaft - Stand 2014


 

 

Musterwerkverträge im Wasserbau/Siedlungswasserbau finden Sie hier.


Fachgruppenobmann: Vizepräsident Dipl.-Ing. Erich Fritsch
Fachgruppenobmann-Stellv.: Dipl.-Ing. Matthias Philipp
Fachgruppenobmann-Stellv.: Dipl.-Ing. Josef Galehr

Adresse
Rennweg 1, Hofburg, 6020 Innsbruck
Telefon
+43 (0)512 588 335
Fax
+43 (0)512 588 335 - 6
Email
arch.ing.office@kammerwest.at